Die neue CHX-Generation

Der Natur abgeschaut, durch die Wissenschaft bestätigt.

  • Signifikant reduzierte Diskoloration
  • keine Beeinträchtigung des Geschmacks
  • Postoperative Plaquekontrolle

Deutlich reduzierte Diskoloration,
keine Geschmacksbeeinträchtigung


Durch die möglich gewordene Reduktion von Chlorhexidin und dem dosierten Zusatz eines Verfärbungshemmers (ausser beim Konzentrat) ist praktisch keine Verfärbung festzustellen und der Geschmack wird nicht mehr beeinträchtigt. Dies erhöht die Patienten-Compliance erheblich. parodentosan®-Produkte sind ausserdem frei von Konservierungsmitteln und künstlichen Aroma- und Farbstoffen.


Fünf Produkte, ein Ziel: Gesund im Mund



Klinisch bestätigte Wirkung


Im Rahmen einer klinischen Studie der Universität Bern wurde parodentosan® eingehend geprüft und in seiner Wirkung bestätigt.
CHX-Lösungen sind bei der Swissmedic als Arzneimittel
registriert. (Liste D)

stempel_unibern-de


3 Indikationen - 1 Produkt

Parodentosan® Spüllösung


Postoperative Plaquekontrolle
- 3 mal täglich 60 Sekunden spülen

Langzeittherapie
- 2 mal täglich 30 Sekunden spülen

Unterstützung der täglichen Mundhygiene
- 1 mal täglich 30 Sekunden spülen

Merkblatt für die Praxis

parodentosan Spüllösung
parodentosan® Spüllösung:

Gebrauchsfertig für Prävention und Langzeitbehandlung
250 ml, Konzentration 0,05 % CHX
Antimikrobielle Lösung für die Stomatologie und Mundhygiene. Zur Langzeitbehandlung und Prophylaxe von Parodontitis. Ideal für die postoperative Plaquekontrolle.

parodentosan®-Produkte werden speziell zur rascheren Wundheilung nach Operationen mit Implantaten empfohlen. Angenehm im Geschmack, praktisch keine Verfärbungen. Empfohlene Anwendung: Dreimal täglich mit 10 ml unverdünnter Spüllösung eine Minute lang kräftig spülen. (Swissmedic Liste D)


parodentosan Zahnpasta
parodentosan® Zahnpasta:

Reinigt, schützt und regeneriert Tagtäglich
75 ml, ohne CHX
Für die tägliche, wirksame Zahnpflege gegen Plaque, ideal in Kombination mit einer CHX Therapie (Na-Laurylsulfat-frei). Um ein optimales Resultat zu erzielen, empfehlen wir die parodentosan® Spüllösung mit der parodentosan® Zahnpaste zu kombinieren. Entfernt den Zahnbelag und schont den Zahnschmelz (RDA 49). Fördert die Regeneration von irritiertem Zahnfleisch (Alantoin, Myrrhe, Salbei). Härtet den Zahnschmelz und schützt vor Karies (Silicea, Natrium-Fluorid).


parodentosan Adhäsiv-Gel
parodentosan® Adhäsiv-Gel:

Für die lokal gezielte Applikation
35 g, Konzentration 0,2 % CHX
Antimikrobielles Gel für die Stomatologie und Mundhygiene. Bei starker Gingivitis sowie zur Imprägnierung und Desinfektion freiliegender Zahnhälse. Bildet einen gut haftenden Schutzfilm (Natrosol), der den Wirkstoff vor Speichel schützt, wodurch er länger einwirken kann. Anwendung: Direkt auf entzündete Stellen, oder unter abnehmbaren Prothesen, sowie mit Superfloss interdental applizieren. (Swissmedic Liste D)


parodentosan-N Mundwasser
parodentosan®-N Mundwasser:

Konzentrat für die individuelle Verdünnung
15 ml, Konzentration 0,9 % CHX
Liquid-Konzentrat zur regelmässigen Anwendung. Die adstringierende Wirkung fördert die Abschwellung und unterstützt den Heilungsprozess bei Gingivitis. Wirkt rasch und ist sehr angenehm im Geschmack. Anwendung: Direkt in die Parodontaltaschen applizieren, verdünnt oder unverdünnt. Nach der Behandlung gut ausspucken, jedoch nicht nachspülen. Ideal auf Reisen. Prä- und postoperativ spülen. (Swissmedic Liste D)


parodentosan Medizinalkaugummi
parodentosan® Medizinalkaugummi:

Die praktische Lösung für überall unterwegs
Packung mit 2 Blisterträgern à 12 Kaugummi,
Konzentration 0,2 % CHX
Antimikrobieller und zuckerfreier Kaugummi mit Pflanzenextrakten (Salbei, Pfefferminze, Myrrhe) sowie Chlorhexidin. Schützt Zähne und Mundhöhle vor schädlichen Bakterien. Hemmt die Entstehung von Zahnbelag und Mundgeruch. Ideal im Büro, unterwegs oder auf Reisen. Nach jeder Mahlzeit 1 Kaugummi 20 Minuten kauen.


arrowzum Online-Shop

arrow zur Homepage des Herstellers
Parodentosan

Broschüren zum herunterladen:

Produktebroschüre (PDF)
Preisliste (PDF)
Studien (PDF)